Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 28. Juli 2009

Der Neue: Lars Rottloff

CDU

Ich freue mich darüber, mich seit Juli dieses Jahres als neues Mitglied der CDU-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft für unsere Heimatstadt engagieren zu dürfen. Seit 16 Jahren bin ich in der CDU und der Lübecker Kommunalpolitik engagiert. Aus meiner Berufserfahrung heraus ist mir die Wirtschaftspolitik in unserer Stadt wichtig. Zurzeit erleben wir, wie zu viele Projekte zerredet und verschoben werden. Die SPD mit ihren Mehrheiten aus Linkspartei, B'90 /Die Grünen und ,Bürger für Lübeck' macht es Investoren in Lübeck unnötig schwer.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Ehrenamt. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer in Vereinen, Verbänden, den freiwilligen Feuerwehren oder des Technischen Hilfswerks wäre unsere Gesellschaft wesentlich ärmer. Daher ist es mir besonders wichtig, mich für andere ehrenamtlich Tätige einzusetzen und dabei zu helfen, eine Brücke zu den Funktions- und Mandatsträgern der Politik zu bauen. Hier ruht mein besonderes Interesse auf der Zusammenarbeit mit den Sportverbänden unserer Stadt. Etwa 41.000 Menschen sind in den Lübecker Sportvereinen Mitglied und zeigen dadurch Verantwortung für sich selbst und für andere. Eine Stadt wie Lübeck, die als Standortfaktor immer auch die Lebensqualität berücksichtigt, muss ein besonderes Augenmerk auf den Sport haben.

Sport ist nicht nur eine Freizeitaktivität, sondern wichtiger Ausgleich zum immer rasanteren Berufsleben und Teil einer nicht zu vernachlässigen Gesundheitsvorsorge. Daher müssen die Parteien einen besonderen Blick für die Sportpolitik haben und sich mit den Verbänden auf gleicher Augenhöhe treffen.

V.i.S.d.P.: Andreas Zander, Autor: Lars Rottloff

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de