Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ausgabe vom 11. August 2009

SHMF: Positive Halbzeitbilanz

Veranstalter verzeichnen Platzauslastung von 85 Prozent

Eine positive Zwischenbilanz kann das Schleswig-Holstein Musik Festival zur Halbzeit ziehen. Von den knapp 160.000 verfügbaren Plätzen sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits mehr als 135.000 Plätze belegt - rund 4000 Plätze mehr als im vergangenen Jahr.

Das entspricht einer Platzauslastung von 85 Prozent (2008 zur Halbzeit: 82 Prozent).

Von den 150 Veranstaltungen, fünf "Musikfesten auf dem Lande" und den zwei Kindermusikfesten sind bislang 78 Veranstaltungen ausverkauft.

Festival-Intendant Prof. Rolf Beck: "Das Ergebnis macht mein Team und mich sehr stolz. Und zwar nicht nur wegen des deutlich gestiegenen Publikumszuspruches. Vor allem freuen wir uns über das Vertrauen, das uns unsere Besucher auch bei unserem diesjährigen ,Heimspiel` entgegenbringen: Nicht nur Konzerte mit den großen deutschen Stars wie unter anderem Anne-Sophie Mutter, Ludwig Güttler, Annette Dasch, Sabine Meyer, Peter Schreier, Frank Peter Zimmermann oder mit den deutschen Spitzenensembles wie etwa den Berliner Philharmonikern oder der Staatskapelle Dresden waren schnell ausverkauft. Auch für Abende mit unter anderem den 17 Hippies, dem zeitgenössischen Komponisten Jörg Widmann, dem Sinti-Gitarristen Josef ,Wawau` Adler und den Kultbayern Biermösl Blosn sowie für die spektakuläre Inszenierung von Bachs Johannespassion durch Robert Wilson oder für das ,Venezia`-Projekt mit dem Designer Peter Schmidt gab es keine Karten mehr."

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de