Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 21. Oktober 2017

Ausgabe vom 01. September 2009

Kinderwochenende im Behnhaus

Wie haben Familien früher gelebt? Was ist heute anders? Mit Fragen rund um Vater-Mutter-Kind beschäftigen sich zwei Veranstaltungen im Museum Behnhaus Drägerhaus am 5. und 6. September. Im Rahmen der Reihe "MuseumsKinder" findet am Sonnabend, 5. September, eine Veranstaltung für sechs- bis zwölfjährige Kinder statt: "Familienbilder erzählen - Familienleben früher und heute". Bei einem Rundgang durch das Haus mit Museumspädagogin Bettina Michaelis-Otte lernen die kleinen Teilnehmer die Kinder auf den ausgestellten Familienbildern kennen und erfahren mehr über deren Alltagsleben und die Unterschiede zwischen heute und damals. Im Anschluss können die Kinder selbst kreativ werden. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dauert zwei Stunden. Die Teilnahme kostet sieben Euro pro Kind. Beim "FamilienSonntag" am Sonntag, 6. September, wird der Frage nachgegangen, wie eine reiche Kaufmannsfamilie vor 200 Jahren im Vergleich zu heute gelebt hat. Die Führung dauert von 11 bis 12.30 Uhr. Der Eintritt für zwei Erwachsene mit Kindern beträgt zehn Euro, ein Erwachsener mit Kindern zahlt sieben Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de