Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 15. September 2009

Literatur trifft bildende Kunst

Eine ungewöhnliche Kombination aus Literatur und bildender Kunst bietet die Kunsthalle St. Annen in Lübeck, St.-Annen Straße, am Donnerstag, 17. September 2009,um 20 Uhr, in Kooperation mit dem Buddenbrookhaus an. Im Rahmen einer Lesung werden den Bildern der Festivalausstellung "Deutsche Bilder" literarische Texte entgegengesetzt, die verschiedene Themen der Kunstwerke aufgreifen: den Einfluss von Musik, den Prozess der Wahrnehmung, die Bedeutung von Alltags- und Großstadtthemen oder die Inszenierung der Künstler-Stars in den letzten Jahrzehnten.

Auf dem Programm stehen Werke von den sechziger Jahren bis in die Gegenwart von Autoren wie Rolf Dieter Brinkmann, Thomas Meinecke oder Elfriede Jelinek. Die beiden Schauspieler Rebecca Indermaur vom Theater Lübeck und Ulli Haussmann vom Theater Combinale werden die Texte, die allesamt der so genannten Popliteratur zugeordnet werden können, an verschiedenen Stationen in der Ausstellung vortragen.

Christina Ulrich, die wissenschaftliche Volontärin des Buddenbrookhauses, wird die Veranstaltung moderieren. Die Lesung beginnt um 20 Uhr und dauert rund anderthalb Stunden. Der Eintritt kostet neun, ermäßigt sechs Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de