Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 15. Dezember 2017

Ausgabe vom 10. November 2009

Signalanlagen werden abgebaut

Die beiden Fußgängersignalanlagen in der Friedenstraße werden in Kürze abgebaut. Dies teilt der Bereich Verkehr mit. Aufgrund der seit dem Frühsommer erfolgten Verkehrsberuhigungsmaßnahmen für die Friedenstraße fand eine deutliche Reduzierung des Kfz-Verkehrs statt. Dadurch sind diese beiden Fußgängersignalanlagen nicht mehr erforderlich. Die ältere der beiden Anlagen (im Bereich des Brolingplatzes) stammt aus dem Jahr 1971 und hätte aufgrund ihres Alters in den nächsten Jahren ausgetauscht werden müssen, da es für diese Geräte keine Ersatzteile mehr gibt. Während diese ältere Signalanlage in die Hände eines privaten Sammlers geht, wird die zweite Anlage, welche aus dem Jahre 1996 stammt, als Austauschgerät an einer der Fußgängersignalanlagen in der Brandenbaumer Landstraße aufgebaut.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de