Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 13. April 2010

Fußgängerbrücke gesperrt

Die Gehwegbrücke Wakenitz ist aufgrund des schlechten Zustandes ihrer Gründung gesperrt. Wie der Bereich Verkehr mitteilt, kann aufgrund der nochmaligen starken Schädigung der Gründungspfähle durch den diesjährigen Winter die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet werden. Eine kurzfristig durchgeführte Sonderprüfung durch ein Ingenieurbüro ergab, dass die Standsicherheit nicht mehr gegeben ist. Bereits aus der Regelprüfung im Jahr 2009 resultierte eine rapide Verschlechterung der Zustandsnote von „2,7“ auf „3,5“ (schlechteste Note = „4,0“).

Die Sperrung ist an den Anfängen aller Zufahrtswege ausgeschildert. Während der Sperrung wird der Weg jeweils auf beiden Seiten der Brücke bis zur Baustelle begehbar bleiben. Die Schifffahrt auf der Wakenitz wird weiter fahren können und ist nicht gefährdet. Nach Absprache mit der „Lübeck Port Authority“ wird die Sanierung mit städtischem Personal erfolgen. Zur Reparatur werden neue Gründungspfähle für Brücke und Böschungssicherung eingebracht, um die Brücke daraufhin am selben Ort umzulagern. Bereits im Mai soll mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de