Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 13. April 2010

Frühling am Dummersdorfer Ufer

Der Bereich Naturschutz der Hansestadt Lübeck lädt alle Interessierten zu einer naturkundlichen Führung am Mittwoch, 14. April, um 17 Uhr im Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer ein. Bei der etwa zweistündigen Tour durch den südlichen Teil des ältesten Lübecker Naturschutzgebietes werden die Mitarbeiter des Bereichs Naturschutz Leberblümchen und andere früh blühende Pflanzen am Wegesrand vorstellen. Ein weiterer Schwerpunkt werden Vögel und ihr Gesang sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden aber auch Interessantes zur Landschaftsgeschichte und zu aktuellen Entwicklungen des Gebietes erfahren. Die Wanderung begleiten werden auch der ehemalige Stadtpräsident Peter Oertling und die kommissarische Leiterin des Bereichs Naturschutz, Dr. Ursula Kühn. Treffpunkt ist der neue Parkplatz am Hirtenbergweg. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es wird empfohlen, festes Schuhwerk zu tragen. Zur besseren Beobachtung von Vögeln ist es sinnvoll, ein Fernglas mitzubringen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de