Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 11. Mai 2010

Lust auf schöne Zähne

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Lübeck stellt im Schuljahr 2009/2010 wieder eine beträchtliche Summe zur Verfügung um Lübecker Schulklassen zur Teilnahme am Wettbewerb für „kariesfreie Zähne“ zu motivieren. Insgesamt stehen 7.800 Euro als Prämien für interessierte Schulklassen bereit.

Bis zum 25. Mai müssen alle Aufforderungszettel vom Zahnarzt/Kieferorthopäden abgestempelt an die AG Jugendzahnpflege zurückgeschickt werden.

Im vergangenen Schuljahr wurden mehr als 2.000 Euro nicht verteilt, weil zu wenige Grund-, Haupt- und Förderschulklassen ihre „sanierten Zähne“ vorweisen konnten.

In den meisten Schulen ist der Prämienwettbewerb an das Ergebnis der Untersuchungen durch den Jugendzahnärztlichen Dienst gekoppelt. Wo dies zeitlich nicht möglich war, ist der Einsatz der Lehrkräfte gefordert, die jedem Kind ein Formular mit der Aufforderung zum Zahnarztbesuch geben.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de