Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Ausgabe vom 22. Juni 2010

Sind wir „Stadt der Wissenschaft“?

Autor: Spyridon Aslanidis

Die Grünen

Seit 2005 kürt der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft jedes Jahr eine Stadt der Wissenschaft. Letztes Mal hat es für Lübeck nur knapp nicht gereicht. Dabei hat die Hansestadt ihren anerkannten Platz in der Deutschen Wissenschaftslandschaft. Das wird auch in der schwierigen Situation für die Medizinische Fakultät (und für die gesamte Universität) bestätigt. Dafür sprechen die Koryphäen, Frauen und Männer, welche in speziellen Gebieten in Lübeck forschen und arbeiten. Sie genießen Anerkennung nicht nur überregional und national, sondern international! Dafür sprechen die vielen Millionen Euro-Mittel, welche hier in Wissenschaften und Technologie investiert werden, zum erheblichen Teil Drittmittel. Auch viele Unternehmen in der Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Lübeck sind ganz vorne. Darüber hinaus sollten wir die zahlreichen Diplomarbeiten nicht vergessen, die Jahr für Jahr ebenfalls ihren Beitrag zum guten Ruf der Hansestadt leisten. Aber vor allem sind die LübeckerInnen selbst Beweis dafür, dass wir, Lübeck, eine Stadt der Wissenschaft sind! Man braucht nur die vielen „Gelben Zettel“ in der Stadt zu zählen. Mit welcher Selbstverständlichkeit sich Menschen, welche nicht im Bereich Wissenschaften tätig sind, mit der Medizinischen Fakultät (und so mit der Uni und den Wissenschaften in Lübeck) solidarisch zeigen! Stadt, Politik (mit uns GRÜNEN alle Fraktionen und Parteien!), Wirtschaft, Kultur, Bildung und die BürgerInnen in Lübeck und in der Region setzen sich für die Stärkung des „Wissensstandortes Lübeck“ ein! Ja, wir sind Stadt der Wissenschaft!

V.i.S.d.P.: Susanne Hilbrecht

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de