Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 06. Juli 2010

Mauer wird saniert

Das Schulhofgelände der Kalandschule und das Gelände der Kita Dorothea-Schlözer werden in der Spillerstrasse, der Kalandstraße und der Wakenitzstraße von einer Mauer eingefasst. Diese ist marode und muss erneuert werden, um zu vermeiden, dass Kinder und Passanten gefährdet werden.

Die Bauarbeiten enden am 20. August. Die Arbeiten beginnen mit dem Abbruch der alten Mauer in der Spillerstrasse und enden am anderen Mauerende in der Wakenitzstraße. Im jeweiligen Arbeitsbereich müssen auf der Mauerseite Gehweg und Parkplätze gesperrt werden, um den notwendigen Arbeitsraum zu erhalten und um niemanden zu gefährden. Dadurch, dass die Arbeiten in die Sommerferien  verlegt wurden, sind die unvermeidbaren Beeinträchtigungen für Schule, Kita und Anwohner so gering wie möglich.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de