Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 21. Oktober 2017

Ausgabe vom 20. Juli 2010

Ein Klecks auf dem Teller

Verkehrsinsel vor dem Holstentor erstrahlt mit 13.000 blühenden Pflanzen

Ein großer Klecks, genauer gesagt ein „Möwenshiet“, ziert derzeit die 300 Quadratmeter große Verkehrsinsel auf dem Lindenteller. Die 13.000 weißen und blauen Salbeipflanzen, Lobelien, Margeriten und Eisbegonien stehen in voller Blütenpracht.

Was im Frühjahr im Beisein des Shantychores von der Vorwerker Diakonie angepflanzt wurde, stößt bei Einheimischen wie Touristen auf positive Resonanz: „Gerade Tourisen informieren sich ausführlich über das Projekt und sind sehr beeindruckt“, sagt Hans-Joachim Bahlmann, Gruppenleiter in den Werstätten für Menschen mit Behinderungen der Vorwerker Diakonie. Den Entwurf für die Gestaltung der Verkehrsinsel entwickelte der Bereich Stadtgrün und Friedhöfe der Hansestadt. Lübeck und die Vorwerker Diakonie sind bei den Bepflanzungen seit sechs Jahren ein eingespieltes Team. msn

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de