Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 16. Dezember 2017

Ausgabe vom 20. Juli 2010

Spielmobil ist unterwegs

Abwechslung ist in den Ferien garantiert

Seit zwölf Jahren sorgt das Spielmobil für Abwechslung in den Ferien. Jede Woche läuft es einen anderen Spielplatz an. Im Transporter verstecken sich Zahlreiche spannende Utensilien von der Theater-Dusche bis zum Roll-Fass.

Wie schon in den vergangenen Jahren kommt das Spielmobil des Lübecker Jugendamtes in den Ferien auf diverse Spielplätze. Bis zum 20. August laden die Stadtteilbüro-Mitarbeiterinnen des Amtes für Sozial- und Jugenddienste zwischen 14 und 18 Uhr alle Kinder ein, um beim Spielmobil gemeinsam Spaß zu haben. Seit vier Jahren sorgt der Rotay-Club Lübeck-Holstentor dafür, dass das Mobil auch ins Rollen kommt. Die Utensilien sind beim Bereich Jugendarbeit vorhanden, aber ein Fahrzeug fehlt. Der Club stellt für die sechs Wochen einen großen Transporter bereit.

Zu finden ist das Spielmobil bis zum 23. Juli auf dem Spiel- und Bolzplatz Bornhövedstraße/Eutiner Straße, vom 26. bis 30. Juli auf der Grünfläche Langeneßallee/Spielplatz Syltstraße, vom 2. bis 6. August im Benzpark, Brandenbaumer Landstraße, vom 9. bis 13. August auf dem Bolzplatz in Hudekamp und vom 16. bis 20. August im Luna Park am Hansering.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme am Spielmobil ist kostenlos und für Kinder von 6 bis 17 Jahre. Kleinere Geschwister können aber natürlich auch mitmachen. Für die Eltern gibt es Kaffee.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de