Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ausgabe vom 07. September 2010

Brigitte Templin: Buchvorstellung

Am heutigen Dienstag, 7. September, stellt Brigitte Templin, um 19 Uhr, im Kulturforum Burgkloster, ihr neues Werk „O Mensch erkenne dich selbst“ vor. Das Buch ist der erste Band der neu gegründeten Veröffentlichungsreihe „Lübecker Beiträge zur Ethnologie". Es ist Prof. Dr. Richard Karutz gewidmet, dem Pionier des Lübecker Museums für Völkerkunde.

Karutz, im Hauptberuf Arzt, leitete das Museum von 1896 bis 1921 ehrenamtlich. Unter seiner Führung erlangte es Ruhm und Anerkennung. Er schuf aus einer bestehenden, eher zufällig zustande gekommenen Sammlung, eine sich der Wissenschaft und Bildung verpflichtete Institution.

Die Festvorträge werden gehalten von Prof. Dr. Bettina Beer (Luzern) zum Thema „Wozu Ethnologie?“ und Prof. Dr. Hans Fischer (Hamburg) zum Thema „Wozu ein Völkerkundemuseum?“. Der Eintritt ist kostenlos.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de