Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 07. September 2010

Kurs für Forscher ab acht Jahre

Für Forscherinnen und Forscher ab acht Jahren gibt es am Sonnabend, 25. September, 9.30 bis 12.30 Uhr, und am Sonntag, 26. September, 14 bis 17 Uhr, einen Workshop rund um die spannende Frage, wer und was im Boden lebt. Dieses Angebot begleitet die Erlebnisausstellung des Senckenbergmuseums für Naturkunde Görlitz „Unter unseren Füssen – Lebensraum Boden“, die zurzeit im Museum für Natur und Umwelt zu sehen ist. Die teilnehmenden Kinder erfahren, welche zahlreichen und unterschiedlichen Lebewesen sich in der Erde tummeln. Sie gestalten selbst ein überlebensgroßes Modell eines Bodentieres, steigen in der Sonderausstellung in die geheimnisvolle „Unterwelt“ hinab und nehmen Springschwanz, Regenwurm und Moosskorpion genauer unter die Lupe.

Die Leitung des Workshops hat Marion Lindner-Seiffert. Anmeldungen sind zu den Öffnungszeiten des Museums, dienstags bis sonntags von 9 bis 17 Uhr oder 10 bis 17 am Wochenende, direkt am Infostand des Museums für Natur und Umwelt oder unter Telefon 0451/122-2296 möglich. Die Teilnahme am Workshop kostet inklusive Museumseintritt und Material zehn Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de