Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 12. Oktober 2010

Basar in Holstentor-Gemeinschaftsschule

Interessenten sollten sich schon jetzt für Veranstaltung am 13. November anmelden

Unter dem Motto „Herausforderung, Engagement und Freude im Stadtteil“ organisiert das Nachbarschaftsbüro St. Lorenz-Süd gemeinsam mit der Holstentor-Gemeinschaftsschule und der Kirchengemeinde Luther-Melanchthon in diesem Jahr zum sechsten Mal den voradventlichen Stadtteilbasar in den Räumen der Schule in der Wendischen Straße 55. Alle Aussteller erhalten hier die Gelegenheit, einen Überblick über ihre vielseitigen Hobbyarbeiten sowie die damit verbundenen Techniken zu geben und auch ihre Arbeiten zum Verkauf anzubieten. Der Basar findet am Sonnabend, 13. November, statt.

Gerade im vergangenen Jahr hatte dieser Basar sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Besuchern eine äußerst positive  Resonanz. Aufgerufen zur Teilnahme sind auch diesmal wieder Hobbykünstler und soziale Organisationen, in deren Reihen Hobbys wie Sticken, Weben, Nähen, Malen, Zeichnen, Töpfern, und vieles andere mehr ausgeführt werden. Die Standgebühr beträgt mindestens fünf Euro oder zehn Prozent des jeweiligen Umsatzes. Anmeldeformulare mit Informationen für den Basar gibt es in der Holstentor-Gemeinschaftsschule der Luther-Melanchthon Kirchengemeinde und dem Nachbarschaftsbüro St. Lorenz-Süd. Das Anmeldeformular steht als Download unter http://holstentor-gemeinschaftsschule.de./uploads/file/2010/Anmeldung_Basar_2010.pdf zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0451/122-8460 oder per Mail an HGS.Adventsbasar@gmx.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de