Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 11. Dezember 2017

Ausgabe vom 23. November 2010

Zehn Sanierungsprojekte

Senator übergibt Bauherrenpreis der AG Historische Städte

Im Foyer der Lübecker Bauverwaltung werden vom 8. bis zum 14. Dezember die zehn Lübecker Sanierungsprojekte in einer Ausstellung gezeigt, die sich in diesem Jahr für den Bauherrenpreis der „Arbeitsgemeinschaft Historische Städte“ beworben hatten. Die AG Historische Städte hat in ihrer Sitzung am 11. und 12. November in Meißen die Bauherrenpreise 2010 für jede Mitgliedsstadt vergeben. Den Lübecker Preis für hervorragende Sanierung oder Neubau im historischen Stadtkern erhalten in der Hansestadt Lübeck Ulrich Büning, Jörg Haufe und Nicola Petereit für die Sanierung ihres denkmalgeschützten Dielenhauses in der Fleischhauerstraße 79. Bausenator Franz-Peter Boden wird den Preis, bestehend aus einer Urkunde, einer Plakette für das Gebäude und 1000 Euro Preisgeld, am Montag, 29. November, um 18 Uhr im Foyer der Bauverwaltung im Mühlendamm 12 an die Preisträger übergeben.

Zusätzlich erhalten die Bauherren der von der Lübecker Jury für die Endausscheidung des diesjährigen Wettbewerbs der AG Historische Städte vorgesehenen Projekte „Neubau des Einfamilienwohnhauses Wakenitzmauer 18“ und „Sanierung und Umbau des Geschäftshauses Königstraße 87-89“ als Anerkennung für diese gelungenen Bauvorhaben eine Urkunde verliehen.

Zur Preisverleihung eingeladen sind alle Bauherren, die sich am Wettbewerb beteiligt haben sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jury. Die Ausstellung mit den Lübecker Sanierungsbeispielen ist vom 8. bis zum 14. Dezember im Foyer ausgestellt. Sie kann zu den Servicezeiten: montags und dienstags von 8 bis 14 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr besichtigt werden. Zudem zeigt eine Wanderausstellung die Sanierungsvorhaben der Preisträger aller Mitgliedsstädte der AG Historische Städte. Sie wird nach der Preisgerichtssitzung zunächst in Meißen gezeigt und voraussichtlich im März 2011 in Lübeck zu sehen sein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de