Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 17. Dezember 2017

Ausgabe vom 14. Dezember 2010

Tempo 30 auf Straßen

Die Beschilderung „Straßenschäden“ mit der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h bleibt in den Straßen Brandenbaumer Landstraße und Wesloer Straße trotz Sanierung der Fahrbahn zunächst bestehen. Das hat jetzt der Bereich Verkehr mitgeteilt. Durch den frühen Wintereinbruch konnten in den erwähnten Straßen die Markierungs- und Regulierungsarbeiten noch nicht oder nur zu einem geringen Teil ausgeführt werden. Sowohl im unmittelbaren Fahrbahnbereich als auch an den Rändern sind noch Schächte und Einbauten zu regulieren.

In diesen Abschnitten ist ein gefahrloses Befahren mit höheren Geschwindigkeiten noch nicht möglich. Eine Beibehaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h wird daher aus Gründen der Verkehrssicherheit für angemessen und sinnvoll erachtet. Der Abbau der Beschilderung erfolgt im Frühjahr 2011 unmittelbar nach Erledigung der Restarbeiten.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de