Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 22. Oktober 2017

Ausgabe vom 28. Dezember 2010

Die Technik des Webens

Das museumspädagogische Angebot am Sonntag, 9. Januar, ab 11 Uhr im Kulturforum Burgkloster greift eine Jahrtausende alte Technik auf – das Weben. Interessierte Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren haben die Möglichkeit, auf einem kleinen Webrahmen das Grundprinzip des Webens und einige wichtige Grundbegriffe dieser Technik kennenzulernen. Angeleitet und unterstützt werden die Kinder von Museumspädagogin Angelika Wierts. Wer also für die kalte Jahreszeit noch ein selbstgewebtes Stirnband benötigt, ist hier richtig. Mitzubringen sind dickere Wollreste. Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden und gehört zur Veranstaltungsreihe „MuseumsKinder“. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, Anmeldungen bitte unter Telefon 0451/122-4195.  Die Teilnahme kostet sieben Euro, fünf Veranstaltungen kosten 28 Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de