Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 11. Dezember 2017

Ausgabe vom 11. Januar 2011

Bach, Telemann und Vivaldi

Das Kulturforum Burgkloster startet mit „Bach, Telemann und Vivaldi“ ins neue Jahr. Am Sonntag, 16. Januar, sind ab 18 Uhr Bachs „5. Brandenburgisches Konzert“, ein Tripelkonzert von Telemann sowie ein Cellokonzert von Vivaldi zu hören.

Musizieren werden Gerhard Torlitz (Flöte), Vladimir Askorsky (Violine), Liene Orinska (Cembalo), Anna-Lena Perentahler am Cello und das Ensemble Alla breve Lübeck. Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden. Der Eintritt ist kostenfrei, Spenden sind erbeten.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de