Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 11. Januar 2011

SPD - Erfolgreiche Bilanz

Autor: Peter Reinhardt

SPD

Die SPD-Fraktion kann trotz der schwierigen Rahmenbedingungen auf eine erfolgreiche Zwischenbilanz zurückblicken. So stehen auf der Habenseite u.a.:

- die vollständige Re-Kommunalisierung der Abwallwirtschaft (Stadtreinigung, die Recyclinghöfe, organische und Gewebeabfälle), von Straßenreinigung und Entwässerung, die Ertüchtigung der MbA, 

- die wirtschaftliche Konsolidierung der Stadtwerke Holding und anderer städtischer Gesellschaften und Eigenbetriebe,

- die langfristige Sicherung der Siedlung auf der Herreninsel,

- eine Ausweitung der Fußgänger-Bereiche und die Neugestaltung des Klingenberg durch den Prozess „Mitten in Lübeck,

- die Verabschiedung des Masterplanes für Travemünde und der Beginn der Neugestaltung der Promenade,

- der Vertrag mit der Maritim-Gruppe, der die rechtlichen Voraussetzungen für den Abriss des Aqua Top Anfang 2011 schafft,

- der Bildungsfonds und eine Verbesserung des Angebotes durch einen bedarfsgerechten Ausbau von Kindertagesstätten und Betreuungszeiten, - ein nach- haltiges Personalentwicklungskonzept, dass sich nicht auf fantasieloses Stellenstreichen nach dem  Muster „Minus 500“ erschöpft,

- das größte Straßen- und Radwegesanierungskonzept der Stadtgeschichte,

- die energetische Sanierung der Schulen fortgesetzt,

- das Projekt „Bürgerarbeit“ auf den Weg gebracht, - die Verjüngung der Verwaltungsspitze durch Wahl von zwei neuen Senatoren.

Eine Bilanz, die noch nicht abgeschlossen ist, sich aber dennoch sehen lassen kann. Lübeck steht heute, zu Beginn 2011 mit neuen Mehrheiten, besser dar als zum Beginn dieser Wahlperiode.

V.i.S.d.P.: Peter Reinhardt

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de