Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 23. Mai 2019

Ausgabe vom 11. August 1998

Irische Jugendliche zu Gast in der Hansestadt

0370204.gif
Scots-Clan, irische Bonbons, als Dank für Senatorin Pohl-Laukamp; Foto: N. Löwe

Zehn Mitglieder des Jugend-Rotkreuz aus dem Norden der Republik Irland begrüßte Senatorin Dagmar Pohl-Laukamp am vergangenen Freitag im Lübecker Rathaus. Im Rahmen des zweijährig wechselnden Austausches mit dem Jugend-Rotkreuz Lübeck lernen die Gäste im Alter von 14 bis 38 Jahren, die bei Lübecker Familien wohnen, noch bis zum 16. August die Hansestadt kennen. Eine Hafenrundfahrt, eine Fahrradtour, Besichtigungen der Wasserwacht sowie des Dräger-Werkes stehen auf dem umfangreichen Programm.

Der Schwerpunkt des Besuchs ist der Workshop "Carl Jacob Burkhardt und seine Bedeutung für Lübeck und das Rote Kreuz". "Als Ehrenbürger der Hansestadt und ehemals Internationaler Kommissar des DRK ist das ein bedeutendes Thema für Lübeck", sagte Senatorin Pohl-Laukamp.

Bereits seit elf Jahren werden die deutsch-irischen Beziehungen gepflegt. "Vor dem Kontakt gab es viel Drill in Irland", erklärt der irische Jugendgruppenleiter Tom Horwell, "jetzt haben wir das spielerische Lernen und die deutschen Uniformen bei uns eingeführt und es gefällt den Jugendlichen hervorragend."

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de