Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 01. Februar 2011

Lübeck startet ins Finale

Stadt der Wissenschaft 2012: Entscheidung fällt am 29. März

Rund 120 Lübecker folgten dem Aufruf und kamen am vergangenen Mittwoch in den Bürgerschaftssaal des Lübecker Rathauses. Dort gab es den Startschuss für den Endspurt zur „Stadt der Wissenschaft 2012“. Die Stadt hat aus ihrer ersten Bewerbung gelernt und will die Bürger aktiv einbinden.

Am 29. März fällt die Entscheidung: Neben Lübeck bewerben sich auch Halle an der Saale und Regensburg um den Titel. Die Entscheidung fällt in Mainz. Dort werden sich die Städte am Vormittag präsentieren, um 13 Uhr fällt die Entscheidung. Bürgermeister Bernd Saxe, Uni-Präsident Prof. Dr. Peter Dominiak, Unternehmerin Dr. Margrit Müller-Ontjes, Direktorin der Gemeinnützigen und Vorsitzende der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung Antje-Peters Hirt und Wissenschaftsmanagerin Dr. Iris Klaßen bilden im Finale die Mannschaft für Lübeck. Ihre Generalprobe findet unter Einbeziehung der Öffentlichkeit im Kolosseum in Lübeck statt. Zu diesem letzten Test am 27. März sind alle Lübecker als Jury eingeladen. In Lübecks Bewerbung geht es maßgeblich um das Wachstum des Wissenschaftsstandorts. Die Konzentration auf Medizin, Medizintechnik und LifeScience zeige, dass die Forschungsregion keine abstrakte Vision, sondern eine realistische Zielsetzung ist, so das Lübecker Team.

Für die Bewerbung sind die Lübecker gefragt. In der Stadt soll es ein „Hansegram-Fieber“ geben. Jeder ist aufgefordert mit den sieben Dreiecken bestimmte Figuren zu legen, die wesentliche Themenfelder des Lübecker Engagements für die Wissenschaft symbolisieren: Kunst, Natur, Spiel, Musik, Experiment und Wissenschaft. Das geht auch online: www.hanse-trifft-humboldt.de. Begleitet wird die Bewerbung von eher theoretischen Aktionen, wie der „FameLab-Regionalentscheid“ oder die „Brain Awareness Week“. Aber das Lübecker sich für die Wissenschaft begeis-tern können, haben sie beim Kampf um die Uni bewiesen.   jw

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de