Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 18. Dezember 2017

Ausgabe vom 01. Februar 2011

EBL: An,- Um- und Abmeldungen

Sicherlich haben Sie auch schon mal darüber nachgedacht, dass Ihre bisherigen Abfallbehälter zu viel oder zu wenig Volumen haben. Vielleicht überlegen Sie gerade, die Größe Ihres Restabfallbehälters zu ändern oder Sie müssen sich für Ihr neues Haus als Eigentümer eine Tonne bestellen. Die Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe Lübeck nehmen unter Beachtung der derzeit gültigen Abfallwirtschaftssatzung der Hansestadt Lübeck Ihre An,- Um- und Abmeldungen gerne entgegen. Wenn Sie das Volumen Ihres Abfallbehälters ändern wollen, ändert sich auch automatisch das Volumen der Bio- und Papiertonne. Darum haben wir eine große Bitte an Sie. Prüfen Sie vorher genau, welches Abfallbehältervolumen Sie und ob Sie eine Bio- oder Papiertonne benötigen. Es kostet richtig Zeit und Geld, Ihre Wünsche nach und nach zu erfüllen. Sie fragen sich jetzt warum? Wenn Sie alle Behälter einzeln be- oder abbestellen, müssen unsere Mitarbeiter jedes Mal zu Ihnen fahren.

Lassen Sie sich beraten, wir helfen Ihnen gerne. Wenn Sie mal nicht wissen, wie viel Volumen und welche Tonnen Sie brauchen: Mehr Beratung gibt es unter der Service-Nummer 0451/4077100 zu den Servicezeiten montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie per Email: entsorgungsbetriebe@ebhl.de und im Internet unter www.ebhl.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de