Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 22. Mai 2019

Ausgabe vom 11. August 1998

Bilder für Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf, die freche schwedische Göre, wünscht sich viele bunte Bilder, mit denen sie die Villa Kunterbunt dekorieren kann. Deswegen findet unter dem Motto "Wer malt die schönste Pippi Langstrumpf oder Villa Kunterbunt" am 15. und 16. August ein Malwettbewerb statt. Kinder, die ein selbstgemaltes Bild mit zur Freilichtbühne in den Wallanlagen bringen, können sich dafür die Vorstellung von Pippi in Taka-Tuka-Land zum Sonderpreis anschauen. Das Spiel beginnt um 15 Uhr. Belohnt werden die kleinen Künstler, die die schönsten Bilder abgegeben haben, mit Eintrittskarten für die Aufführung im nächsten Jahr und weiteren Sachpreisen. Das Kindertheater ist noch bis zum 30. August jeden Sonnabend und Sonntag auf der Freilichtbühne zu sehen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de