Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 15. Dezember 2017

Ausgabe vom 12. April 2011

„Sauberes Lübeck“ wieder voller Erfolg

2700 Helferinnen und Helfer sammelten rund 19 Tonnen Unrat

Bei schönem Wetter waren am 2. April zirka 2700 fleißige Helferinnen und Helfer im gesamten Lübecker Stadtgebiet unterwegs und haben in ihren Stadtteilen aufgeräumt.

Unachtsam weggeworfener Unrat wurde eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt. Unterstützt haben diese Aktion Umweltsenator Bernd Möller und die Entsorgungsbetriebe Lübeck.

Dank für Einsatz

„Wir möchten uns bei allen Beteiligten recht herzlich für den Einsatz bei dieser Aktion bedanken“, so Umweltsenator Bernd Möller der Hansestadt Lübeck und Dr. Jan-Dirk Verwey, Erster Direktor der Entsorgungsbetriebe Lübeck. Rund 19 Tonnen Unrat wurden an diesem Tag eingesammelt.

Seit 1998 ist die Aktion „Sauberes Lübeck“ ein fester Bestandteil im Terminkalender der Entsorgungsbetriebe Lübeck. Ich freue mich, dass unsere Kolleginnen und Kollegen der Entsorgungsbetriebe Lübeck, Sparte Stadtreinigung Lübeck die Organisation und die ordnungsgemäße Entsorgung übernehmen und mit soviel Engagement dabei sind.“, so Dr. Jan-Dirk Verwey.  Der Umweltsenator war vor Ort und packte mit an. Er unterstützte die fleißigen Kinder  vom Kinderhaus Alsheide in der Innenstadt (Hundestraße, Spielplatz Kanalstraße, etc.) und die Taucher.

Die Taucher aus Eutin, Ratzeburg, Lübeck und Itzehoe waren mit fünf Tauchergruppen an unterschiedlichen Stellen im Einsatz (Obertrave, Untertrave, Kanal und Hüxtertorallee). Fahrräder, Einkaufswagen und Stühle wurden von den Tauchern aus dem Wasser befördert.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de