Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 26. April 2011

Wasserspiele auf dem Klingenberg

Das kühle Nass macht den neu gestalteten Platz komplett • „Mitten in Lübeck“ schreitet voran

Kurz vor den Oster-Feiertagen wurde das Wasser angeschaltet – und auf dem Klingenberg plätscherten und plätschern die Wasserspiele vergnügt vor sich her.

Der Klingenberg ist der erste Bauabschnitt des 11,2 Millionen Euro teuren Projektes „Mitten in Lübeck“. Derzeit laufen die Bauarbeiten in der Sandstraße als erster Teil des 2. Bauabschnittes noch auf Hochtouren, ebenso sind die Arbeiten in der Breiten Straße in vollem Gange. Als dritter und letzter Abschnitt folgt die Umgestaltung des Schrangen, die bis Ende 2012 abgeschlossen sein soll. Die Sandstraße ist als Fahrbahn seit März wieder freigegeben, es fehlt noch die die Asphaltdeckschicht. Diese wird an einem gesonderten Wochenende im September „unter Vollsperrung aus einem Guss“ hergestellt. Bis dahin werden die Seitenbereiche mit dem chinesichen Naturstein Biotitgneis gepflastert.            msn

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de