Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 17. Mai 2011

31. Hansetag in litauischen Kaunas

Gäste aus rund 80 Hansestädten werden erwartet • 17-köpfige Lübeck-Delegation

Die litauische Stadt Kaunas erwartet vom 19. bis 22. Mai unter dem Motto „Erinnern – Wiederherstellen – Stolz sein“ rund 80 Hansestädte aus 13 Ländern Europas. Im Rahmen einer großen Eröffnungszeremonie wird der Hansetag am kommenden Donnerstagabend um 21 Uhr eröffnet durch den Vormann der Hanse, Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe.

Neben dem Hansemarkt, auf dem sich die teilnehmenden Städte mit handwerklichen Produkten, typischen kulinarischen Spezialitäten sowie touristischen Informationen präsentieren, sind der Wissens- und Erfahrungsaustausch in den Arbeitskreisen und Seminaren zu den Themen Tourismus, Wirtschaft und Umwelt weitere Schwerpunkte des Hansetages.

Seit fünf Jahren sehr erfolgreich im Hansetagsprogramm etabliert hat sich das Projekt „HANSEartWORKS“.

Kaunas lädt ein zu einem Künstlerpleinair unter dem Motto „Santaka – Zusammenfluss“. Dort, wo die Flüsse Nemunas (Memel) und Neris zusammenfließen, wurde ein Künstlertreff eingerichtet.

Hier fertigen 17 Künstlerinnen und Künstler aus sechs Ländern bereits seit dem 5. Mai ihre „Open-Air-Installationen“. Die Hansestadt Lübeck ist durch den Bildhauer Winni Schaak vertreten.

Vor dem Hintergrund des 2014 in Lübeck stattfindenden Hansetages reist die Hansestadt Lübeck in diesem Jahr mit einer 17-köpfigen Delegation an. Angeführt von dem Vormann der HANSE, Bürgermeister Bernd Saxe, vertreten die einstige Königin der Hanse: Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer, die Bürgerschaftsmitglieder Roswitha Kaske (CDU), Rolf Klinkel (Bündnis 90/Die Grünen), Volker Krause (BfL), Jana Lange (FDP), Ragnar Lüttke (Die Linke). Ferner sind dabei Jan Lindenau (HanseGilde) , Lennart Krüger und Lina Handrek für die Jugendorganisation der Hanse („youthHansa“), Jutta Zachow als Leiterin des Hansebüros, Dieter Spiess vom Verein Lübeck Partner e.V., Andrea Gastager und Maike Wolf von der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH sowie der Bildhauer Winni Schaak und zwei Standbetreuerinnen.

Am Sonntag, dem 22. Mai, um 17 Uhr wird im Rahmen einer großen Abschlusszeremonie die Hanseflagge an die Ausrichterstadt 2012, Lüneburg, übergeben.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de