Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 11. Dezember 2017

Ausgabe vom 31. Mai 2011

Luxusliner kommt

Am Sonnabend, dem 4. Juni, wird gegen 18 Uhr der Luxusliner „Queen Elizabeth“ in Travemünde auslaufen. Dieses Spektakel wird sicherlich, gerade bei gutem Wetter, zahlreiche Zuschauer anlocken. Daher werden die so genannten Bedarfsparkplätze Dreilingsberg und der in der Travemünder Landstraße befindliche Parkplatz am Nordgate des Skandinavienkais (vor dem Gebäude Marina Baltica) geöffnet. Trotz dieser zusätzlichen Parkflächen stehen aber in Travemünde und auf dem Priwall nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Der Bereich Verkehr empfiehlt daher den Besuchern, auf das Auto zu verzichten und stattdessen das Bus- und Bahnangebot zu nutzen. Die LVG mbH und die Deutsche Bahn AG sind auf die zu erwartenden Zuschauermassen vorbereitet.

Des Weiteren werden aus Sicherheitsgründen für die Zuschauer die Zufahrten zum Fischereihafen und die Vorderreihe für jeglichen Fahrzeugverkehr von 17 bis 19 Uhr gesperrt. Der Ostpreußenkai ist ebenfalls bereits schon tagsüber wegen der dort liegenden „Costa Marina“ sowohl für den Lieferverkehr als auch für Zuschauer aus Sicherheitsgründen gesperrt.

 

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de