Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ausgabe vom 07. Juni 2011

Flughafengegner

Autor: Hans-Jürgen Schubert

Die Grünen

Als eine alte Ablagerung aus Chlorsulfonsäure neulich auf dem Flughafengelände rauchte, hatten einige Nachrichtenmedien schnell‚ die Flughafengegner‘ als übliche Verdächtige in die nähere Wahl gezogen. Tatsächlich: wer dort Chemikalien zur Vernebelung verbuddelte und liegen ließ, kann nur ein Gegner des künftigen Flugbetriebs gewesen sein. Zu den Flughafengegnern gehört ferner: wer die Flughöhe über Häusern und Schule auf die Hälfte verringern will und damit die Akzeptanz des Flughafens bei AnwohnerInnen und Eltern herabsetzt; wer mit schiefen Zahlen einen Bürgerentscheid inszeniert und dadurch dessen Umsetzung von vornherein auf eine brüchige Grundlage stellt; wer unternehmens-taktische Absichtserklärungen einer privaten Fluggesellschaft für bare Münze nimmt und eine irreale Verkehrspolitik daraus macht; wer den Flughafenausbau für einen Billigfluganbieter plant und dabei die problematische Entwicklung des internationalen Billigflugverkehrs ignoriert; wer Billigflüge mit Millionenbeträgen aus dem städtischen Haushalt unterstützt, dem öffentlichen Busverkehr die Finanzmittel kürzt und damit Billigflugpassagiere gegen Teuerbusfahrgäste ausspielt; wer bei einem Verkauf an Private die unternehmerischen Risiken bei der öffentlichen Hand lässt und damit den Investoren signalisiert, dass die Privatisierung nicht so ganz Ernst gemeint ist. Der Flughafen hat offenbar viele Gegner. Nebel wird aber nicht nur durch Chlorsulfonsäure geworfen.

V.i.S.d.P.: H.-J. Schubert

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de