Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 22. Oktober 2017

Ausgabe vom 14. Juni 2011

75. Geburtstag

Günter Zschacke feiert Jubiläum

n Mit einem musikalischem Ständchen wurde unser Kulturredakteur Günter Zschacke am 10. Juni an seinem 75. Geburtstag überrascht: Musiker des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt musizierten in der Musik- und Kongresshalle für den Jubilar. Zschacke war Initator und Mitbegründer der Initiative „Konzertsaal für Lübeck“ im Jahr 1979, die zum Bau der MuK führte. Der Verein der Orchesterfreunde, Weggefährten der damaligen Initiatve und Persönlichkeiten aus Politik, Kirche und Gesellschaft, wie Kulturausschuss-Mitglied und MuK-Aufsichtsratsvorsitzender Frank-Thomas Gaulin, Pastor Bernd Schwarze und Antje Peters-Hirt, Vorsitzende der Gemeinnützigen, gratuliertem dem Jubilar.

Günter Zschacke, in Sachsen-Anhalt geboren, studierte an der Georg-August-Universität Göttingen, der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Germanistik und Romanistik. Er volontierte bei den Lübecker Nachrichten und war von 1963 bis 1998 als Redakteur des Kultur-Ressorts tätig. Seit 1998 ist er Kulturredakteur für die Lübecker Stadtzeitung.

Rüdiger Peters, Vorstandsvorsitzender der Orchesterfreunde, lobte Zschackes langjähriges Engagement für die Kultur in Lübeck: „Du bist Kämpfer mit einem heißen Herzen“. Ohne ihn hätte es die MuK vielleicht nie gegeben. Zschacke dankte seinen Gratulanten mit den Worten: „Lübeck wäre ohne Kultur wertlos“.

Der 75Jährige regte bei den Nordischen Filmtagen Lübeck vergebenen Publikumspreis der Lübecker Nachrichten an, gründete 1979 die Initiative „Konzertsaal für Lübeck“ sowie den Furtwängler-Förderpreis für Orchestermusiker und den Fehling-Förderpreis der Gesellschaft der Theaterfreunde.

Bürgermeister Bernd Saxe ehrte ihn 2001 mit der Silbernen Ehrengedenkmünze der Hansestadt Lübeck. Zschacke verfasste bisher vier Bücher sowie unzählige Artikel und Rezensionen.     msn

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de