Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 21. Mai 2019

Ausgabe vom 11. August 1998

Flüchtlingskarawane kommt nach Lübeck

0370806.gif

Am Dienstag, 18. August, kommt die "Karawane für die Rechte von Flüchtlingen und MigrantInnen" nach Lübeck. Um 11 Uhr wird mit dem Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Markt gerechnet. Nach einer Kundgebung ist für 13 Uhr eine Demonstration durch die Innenstadt vorgesehen. Am Nachmittag steht dann der Besuch der Zentralen Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der Vorwerker Straße auf dem Programm. Den Tag in Lübeck beschließt ab 19 Uhr eine Filmvorführung im Arbeitslosenzentrum mit einem anschließenden Solidaritätsfest.

Nach eigenen Angaben zieht ein breites Bündnis von Flüchtlings- und MigrantInnengruppen und antirassistischen Initiativen fünf Wochen als Karawane durch 28 Städte in der Bundesrepublik, um, so wörtlich, "auf die eskalierende Abwehrpolitik gegen Flüchtlinge aufmerksam zu machen."

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de