Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 21. Juni 2011

Ich bin ein Verbraucher

Autor: Dr. Volker Koß

Grüne

Und ich habe mich bei der Verbraucherzentrale (VZ) in der Fleischhauer Straße beraten lassen. Die VZ hilft bei Problemen mit der Stromrechnung, dem Vermieter und Ihrer Bank. Sie gibt Tipps zur Wärmedämmung, gegen Schimmel sowie Abzocke im Netz und, und, und. Sie zahlen eine Beratungsgebühr, Bund und Land geben Zuschüsse. 2012 erhöht Schwarz-Gelb in Berlin die Mehrwertsteuer auf Ihre Beratungsgebühr von 7 Prozent auf 19 Prozent. Peter Harry in Kiel kürzt die Zuschüsse. Peter Reinhardt forderte vor zwei Wochen auf dieser Seite, dass Lübeck nicht einspringt. Da können wir GRÜNE nur mit einem Bürgerschaftsantrag, einer Idee und Ihrer Hilfe der VZ unter die Arme greifen. Die VZ hat gerade ein rechtskräftiges Urteil gegen die Deutsche Bank erstritten (Frankfurter Landgericht Az. 2-25 O 260/10). Gebühren für unaufgeforderte Kontoauszüge sind illegal. Andere Banken werden jetzt abgemahnt. Kontoführungsgebühren für Privatdarlehen sind ebenfalls illegal (BGH Az. XI ZR 388/10). Sie als KundIn können diese Gebühren für 3 Jahre zurückfordern. Musterschreiben finden sie unter „www.vz-nrw.de“. Holen Sie sich Ihr Geld von Ihrer Bank zurück. Genießen sie die eine Hälfte und spenden Sie die andere der Verbraucherzentrale. Und genießen Sie im nächsten Jahr die Steuerrückzahlung für diese Spende.

V.i.S.d.P.:  Dr. Volker Koß

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de