Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 28. Juni 2011

Das Gute liegt so nah

Entspannen und Natur erleben, Urlaub in Deutschland

An dieser Stelle informiert Sie der Bereich Umweltschutz über aktuelle Themen zu Umwelt und Gesundheit.

Heute: Das Gute liegt so nah

Tourismus muss nicht mit Beeinträchtigungen von Natur und Umwelt einhergehen. Gerade in Deutschland hat sich eine breite Palette nachhaltiger Touris-
musangebote mit attraktiven und familienfreundlichen Reisezielen entwickelt.

Unser Land hat auf vergleichsweise kleiner Fläche eine große Vielfalt an Natur und Landschaft zu bieten: Küsten, Seen, Flüsse, Wattlandschaften, sandige Heiden oder Mittel- und Hochgebirge. Wer Wildnis erleben will, muss daher keineswegs die afrikanischen Savannen bereisen. Zu finden ist sie auch hier bei uns. Biosphärenreservate,  Natur- und Nationalparke zwischen Rügen und Schwarzwald, zwischen Odertal und Eifel liegen quasi vor Ihrer Haustür. Alle Ziele sind weitgehend stressfrei und umweltfreundlich mit Bus und Bahn erreichbar.

In der Broschüre „Mal hier bleiben – Natururlaub in Deutschland“  vom Bundesumweltministerium erfahren Sie, was es bei uns an Naturschönheiten sowie seltenen Tier- und Pflanzenarten zu entdecken gibt. Auch Tipps für Freizeitaktivitäten sind enthalten. Die vorgestellten  Gebiete zeichnen sich durch einen umwelt-schonenden und nachhaltigen Tourismus aus. Vor Ort bieten Zentren von Umweltverbänden oder Naturparkverwaltungen viele Informationen oder auch Führungen an.

Die Broschüre „Mal hier bleiben – Natururlaub in Deutschland“  vom Bundesumweltministerium  (BMU) liegt kostenlos im Bereich Umweltschutz, Dr.-Julius-Leber-Straße 50-52, für Sie zur Abholung bereit. Darüber hinaus ist Sie beim BMU erhältlich, s. Servicemenü unter www.umweltministerium.de.

Anreise per Bahn

Lassen Sie Ihr Auto stehen...  und reisen Sie bequem und umweltfreundlich mit der Bahn an. In vielen Zügen der Bahn können Sie auch Ihr Fahrrad mitnehmen oder an einigen Bahnhöfen auf den Fahrradverleih der Bahn zurückgreifen.

Gemeinsam mit den vier großen Umweltverbänden BUND, WWF, VCD und dem Naturschutzbund Deutschland hat die Deutsche Bahn AG die Initiative „Fahrtziel Natur“ ins Leben gerufen. In alle „Fahrtziel Natur“-Regionen können Urlauber bequem per Bahn gelangen.

Mit der Kooperation „Fahrtziel Natur“ wollen die Initiatoren Alternativen fördern zum wachsenden Ferntourismus mit seinen besonders klimaschädlichen und Landschaften zerstörenden Auswirkungen.

Weitere Auskünfte über die Anreise zu den einzelnen Fahrtzielen sowie örtliche Hotelpreise erhalten Sie in den DB Reisezentren der größeren Bahnhöfe oder unter www.fahrtziel-natur.de

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de