Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 05. Juli 2011

Sommerpause - nicht aber Denkpause

Autor: Wilfried Link

Die Linke

Der Bericht zu den städtischen Alten- und Pflegeheimen, die Neverending Story Travemünde und das Migrationskonzept, welches in der Septembersitzung der Bürgerschaft beschlossen werden soll – dieses ist nur eine kleine Auswahl der aktuellen Themen in der Hansestadt Lübeck. Die Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE hat sich die aktuellen Brennpunkte auf die Fahnen geschrieben und wird in der sitzungsfreien Sommerzeit einzelne Themenschwerpunkte auf die Tagesordnung ihrer Fraktionssitzungen setzen. Es wurde festgelegt, zu welchen aktuellen Entwicklungen sich die Linke vor Ort informieren möchte. Besonders am Herzen liegen uns die städtischen SeniorInneneinrichtungen und hier wiederum die Situation des Behnckenhofes. Die Wirtschaftlichkeit des Seniorenheimes leidet unter einem überlangen Mietvertrag (der in den 90er Jahren unter CDU-Beteiligung geschlossen wurde) und unter einer veralteten Heizungsanlage. Am Montag, dem 11. Juli ab 18 Uhr findet eine öffentliche Fraktionssitzung im „Behnckenhof“ statt, zu der wir alle interessierten Lübecker herzlich einladen möchten. Außerdem wird am Montag, dem 1. August eine Fraktionssitzung in Travemünde stattfinden und am Montag, dem 22. August werden wir mit vielen interessanten Gästen das Migrationskonzept für Lübeck, diesmal wieder im Mittelsaal des Lübecker Rathauses, besprechen. Weiterhin ist eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der UKSH geplant, zu der wir Unterstützung aus der Landtagsfraktion erwarten. Wenn Sie zu den einzelnen Terminen Fragen haben, stehen wir gern telefonisch unter 122-2372 zur Verfügung.

V.i.S.d.P.: Antje Jansen

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de