Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 11. Dezember 2017

Ausgabe vom 02. Februar 2010

Todestag von Heinrich Mann

Die Heinrich Mann-Gesellschaft und das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum im Buddenbrookhaus weisen aus Anlass des bevorstehenden 60. Todestages von Heinrich Mann darauf hin, dass der Schriftsteller am 11. März 1950 in Santa Monica (Kalifornien) gestorben ist. Das noch in jüngster Literatur zu findende Todesdatum 12. März 1950 konnte inzwischen durch die Heinrich Mann-Forschung zweifelfrei korrigiert werden. Thomas Mann vermerkte in seinem Tagebuch am 12. März 1950 mit Bezug auf den Bruder: "Morgens um 7 Nachricht, dass nachts _ 12 das Herz zum Stillstand gekommen. Feststellung des Todes und Überführung." Der ärztliche Bericht, der in Akten des FBI gefunden wurde, bestätigte diese Angabe: "Heinrich Mann starb am 11. März 1950 um 11.28 Uhr abends (11.28 pm)". (Vgl. Manfred Flügge: Heinrich Mann. Eine Biographie, Reinbek 2006, S. 471ff.)

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de