Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 24. Oktober 2017

Ausgabe vom 19. Juli 2011

Fotowettbewerb zur Ausstellung

Waldränder, Kornfelder, Dorfstraßen, Wolkengetümmel: Im Günter Grass-Haus werden derzeit Fotografien des Schriftstellers Arno Schmidt (1914-1979) gezeigt. An alle Jugendlichen und Erwachsenen, die gerne fotografieren, richtet sich ein Aufruf des Günter Grass-Hauses: „Stellen Sie ein Motiv von Arno Schmidt nach und schicken Sie uns Ihre schönste oder originellste Fotoaufnahme!“ Eingesendet werden können Papierabzüge, Polaroidaufnahmen oder digitale Fotos. Adresse: Günter Grass-Haus, Glockengießerstraße 21, Lübeck oder per Mail an victoria.krason@luebeck.de. Einsendeschluss ist der 10. September. Die Gewinner werden durch eine Jury ermittelt. Der Preis für das beste Fotomotiv ist eine gebundene Ausgabe von „Zettel’s Traum“ von Arno Schmidt (Wert: 348 Euro), gestiftet vom Suhrkamp-Verlag und der Arno Schmidt Stiftung in Bargfeld. Zu gewinnen gibt es zudem 20 Original-Scrabble-Spiele der Firma Mattel. Die Preisträger werden außerdem zur Finissage der Ausstellung am 2. Oktober eingeladen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de