Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 24. Oktober 2017

Ausgabe vom 02. August 2011

Lübeck trauert mit Norwegen

Zum Gedenken an die Terroropfer in Norwegen hat die Hansestadt Lübeck ein Kondolenzbuch im Foyer des Rathauses ausgelegt. Bürgermeister Bernd Saxe, Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer und Robert Focke als Vertreter des Königlich Norwegischen Honorarkonsulats in Lübeck und Geschäftsführer Nordischer Maschinenbau Rudolf Baader GmbH & Co KG haben sich heute mit folgendem Wortlaut in das Kondolenzbuch eingetragen: „Die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Lübeck trauern mit dem norwegischen Volk um die Opfer der barbarischen Anschläge vom
22. Juli 2011.“ Bei den Anschlägen in Norwegen waren am vergangenen Freitag mehr als 90 Menschen ums Leben gekommen.

Das Buch ist während der Öffnungszeiten des Rathauses montags bis freitags von  9 bis 18 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 10 bis 16 Uhr zugänglich. Ein weiteres Kondolenzbuch liegt auch bei der Fa. Baader, Geniner Straße 249, aus.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de