Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 09. August 2011

Schulstart mit dem Blauen Engel

Trendiges Schulheft ist umweltfreundlich

An dieser Stelle informiert Sie der Bereich Umweltschutz über aktuelle Themen zu Umwelt und Gesundheit.

Heute: Schulstart mit dem Blauen Engel und trendigem Schulheft.

Zum Schulbeginn wird alljährlich kräftig Papier gekauft – aber nur jedes zehnte Schulheft ist aus Recyclingpapier. Deshalb ruft die Jury Umweltzeichen gemeinsam mit dem Bundesumwel-tministerium, dem Umweltbundesamt und der RAL gGmbH mit der Aktion „Schulstart für den Blauen Engel – 100 Prozent für unsere Umwelt“ Jugendliche und Erwachsene auf, mehr Recyclingpapier mit dem Blauen Engel zu kaufen.

An den allgemeinbildenden Schulen in Lübeck packen dieser Tage über 20.000 Schüler ihre Ranzen für das kommende Schuljahr.  Bundesweit sind es rund 11,5 Millionen. Jede Menge Schulhefte gehören dazu – und die sind dem Klima alles andere als egal. Recycling-Schulhefte mit dem Blauen Engel verbrauchen in der Produktion viel weniger Energie und Wasser. Die Kaufentscheidung für ein Recyclingheft schont die Ressourcen und ist ein Beitrag zum Internationalen Jahr der Wälder. Neben dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, der RAL gGmbH und der Jury Umweltzeichen machen sich auch die Deutsche Umweltstiftung, und verschiedene Unternehmen für mehr Recyclingartikel in Schulranzen stark.

Eine Sonderedition Blauer Engel-Schulhefte mit Cover im Teen Style und vielen Umweltinformationen soll Schluss machen, mit dem Vorurteil des immer grauen Recyclingpapiers. Trotz 100 Prozent Altpapier lässt sich das Weiß dieser Blauen Engel-Hefte von Frischfaserpapier kaum noch unterscheiden. Die Hefte sind über die Blaue Engel-Website zu beziehen: www.schule.blauer-engel.de. Darüber hinaus bietet auch der lokale Handel in Lübeck bereits eine Vielzahl an Heftprodukten aus Recyclingpapier in ansprechender Gestaltung. Schauen Sie genau hin und fragen Sie nach.

Was Blauer Engel-Papier unterm Strich bringt, kann sich jeder selbst ausrechnen: Schon mit tausend Blatt Recyclingpapier – etwa zwei Klassensätze Schulhefte – lässt sich so viel Energie sparen, wie 70 Computer samt Bildschirm an einem Arbeitstag benötigen. Zudem fällt für 100 Prozent Recyclinghefte kein einziger Baum mehr (Initiative Pro Recyclingpapier).

Unterrichtsmaterialien „Der Blaue Engel macht Schule“

Auch die Unterrichtsmaterialien des Blauen Engel geben Lehrerinnen und Lehrern aller Klassenstufen Ideen, Anregungen und Vorlagen an die Hand, wie sie gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse zum produktbezogenen Umweltschutz erarbeiten können. Die Materialien eignen sich für alle Fächer, in denen Umweltschutz, nachhaltiger Konsum oder Verbraucherfragen behandelt werden. Interessierte Lehrer können die Unterrichtsmaterialien kostenlos herunterladen: www.blauer-engel.de/schule

Zurzeit gibt es 11.500 Blauer Engel-Produkte von rund 1.050 Unternehmen in 90 verschiedenen Produktgruppen. Nur die aus Umweltsicht besten Waren und Dienstleistungen einer Produktgruppe erhalten den Blauen Engel. Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit garantieren die Jury Umweltzeichen, das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und RAL gGmbH. Mitglieder der Jury Umweltzeichen sind BDI, BUND, DGB, HDE, NABU, vzbv, ZDH, Stiftung Warentest, Medien, Kirchen, Wissenschaft, der Deutsche Städtetag und Bundesländer.

Alle Infos zu „Schulstart für den Blauen Engel – 100 Prozent für unsere Umwelt“ unter www.schule.blauer-engel.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de