Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 13. September 2011

Sanierung der Zeißstraße

Die marode Fahrbahn der Zeißstraße wird saniert. Es soll eine Fläche von etwa 2.200 Quadratmeter bis zum 7. Oktober erneuert werden – ein 315 Meter langen Abschnitt zwischen Geniner Straße und Hinter den Kirschkaten. Die Arbeiten finden mit halbseitiger Absperrung unter laufendem Verkehr statt. Es ist geplant, den schadhaften bituminösen Fahrbahnbelag in der Nacht vom 22. auf den  23. September von 18 Uhr bis 6 Uhr abzufräsen und eine neue Asphalttragschicht einzubauen. Am Sonntag, 25. September, wird die Asphaltdeckschicht eingebaut. Diese Arbeiten finden jeweils unter Vollsperrung statt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de