Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 24. Oktober 2017

Ausgabe vom 27. September 2011

15.000. Besucherin

Überraschung für Uschi Wolf

Die 15.000. Besucherin der Völkerkunde-Ausstellung „Welten entdecken“ in der Kunsthalle St. Annen heißt Uschi Wolf. Die 65-Jährige wurde am Dienstag mit der frohen Botschaft und einem Begleitbuch der Ausstellung überrascht.
Wolf lebt seit drei Jahren in der Hansestadt und liebt es, in das St. Annen-Museum zu gehen. „Bisher habe ich jede Ausstellung gesehen. In der Völkerkundeausstellung bin ich jetzt zum zweiten Mal“, sagt Wolf. Selbst Freunde und Bekannte, die sie besuchen, zeige sie regelmäßig das Museum. „Besonders faszinierend finde ich Ausstellungen zur christlich-religiösen Themen und die Altäre.“
Uschi Wolf besuchte das St. Annen-Museum im Rahmen der „Museumsgespräche“ von Frau & Kultur: „Da bin ich noch ganz neu“, zwinkert sie verschmitzt.
Gratulationen zum 15.000. Besuch erhielt die Museumsgängerin von Hans Wißkirchen, Leitender Direktor der Lübecker Museen, Birgitte Templin, Leiterin der Völkerkundesammlung und Marlies Bilz-Leonhardt von der Gesellschaft für Geografie und Völkerkunde, die das Begleitbuch an Uschi Wolf schenkte.
Welten entdecken“ zeigt noch bis zum 13. November etwa 360 Exponate aus der großartigen Völkerkundesammlung der Hansestadt Lübeck.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de