Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 25. Oktober 2011

Verstopfte Straßeneinläufe

In Lübeck sorgen Straßeneinläufe (auch Gullys genannt) dafür, dass das Niederschlagswasser der Straßen umweltgerecht abgeleitet werden kann. Die Einläufe werden regelmäßig von den Mitarbeitern der Entsorgungsbetriebe Lübeck gereinigt. Durch den starken Laubfall im Herbst, können sich die Einsatzeimer und Einlaufroste allerdings leicht zusetzen. Diese Verstopfungen sorgen im schlimmsten Fall für Überflutungen von Anliegergrundstücken. Grundstückseigentümer sind in Lübeck grundsätzlich dazu verpflichtet, die Straßeneinläufe an Ihren Grundstücksgrenzen von Laub und grobem Schmutz freizuhalten. Wir möchten Sie daher bitten, gerade jetzt im Herbst verstärkt darauf zu achten, große Laubmengen von den Abläufen zu entfernen. Bitte kehren Sie auch keinen Straßenschmutz oder andere Abfälle in die Gullys. In die Straßeneinläufe gehören kein Laub, Müll, Abwasser, Essensreste oder Bauabfälle. Sollte ein Straßeneinlauf doch einmal verstopft sein, melden Sie dies bitte bei unseren Mitarbeitern im Kundenservice. Wir werden uns schnell darum kümmern. Mehr Beratung gibt es unter der Service-Nummer 0451 / 707600 zu den Servicezeiten montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie per Email: entsorgungsbetriebe@ebhl.de und im Internet unter www.entsorgung.luebeck.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de