Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 18. Dezember 2017

Ausgabe vom 06. Dezember 2011

Umweltfreundliche Verpackungen

Weihnachten steht vor der Tür. Die Zeit der Geschenke. Und was ist schon ein Geschenk ohne Verpackung? Hochglanzpapier, glitzernde Schleifen, bunte Folien, oder gar Metalldosen. So verpacken viele Ihre Weihnachtsgeschenke. Nach dem Auspacken landen die Verpackungen natürlich im Müll. Das belastet unsere Umwelt. Aber es geht auch anders. Das heißt nicht, dass Sie ihre Geschenke gar nicht verpacken sollen, oder nur gebrauchtes Papier nehmen müssen. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Präsente originell und umweltschonend zu verpacken. Sie können zum Beispiel Bänder und Schleifen aus Stoff- oder Wollresten selbst herstellen. Benutzen Sie doch einmal eine Papiertüte, die Sie wiederverwenden können. Geschenkpapier aus 100 Prozent Altpapier ist viel umweltfreundlicher als Hochglanzpapiere oder Folien, da in der Herstellung weniger Wasser und Energie benötigt wird. Machen Sie also unserer Natur ein Weihnachtsgeschenk, indem Sie das eine oder andere Präsent umweltfreundlich verpackt unter den Baum legen. Mehr Beratung gibt es unter der Service-Nummer 0451/707600 zu den Servicezeiten montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie per Email: entsorgungsbetriebe@ebhl.de und im Internet unter www.entsorgung.luebeck.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de