Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 21. Oktober 2017

Ausgabe vom 13. Dezember 2011

Freiwillige Feuerwehren in Lübeck

Autor: Carsten Stier

FDP

Die Freiwilligen Feuerwehren bilden zusammen mit der Berufsfeuerwehr die Feuerwehr Lübeck, auf die sich die Bürgerinnen und Bürger in Lübeck stets verlassen können.1,2 Millionen Einsätze absolvieren die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland pro Jahr. Dabei setzen sich die freiwilligen Feuerwehrleute für die Sicherheit der Bürger ein –Tag und Nacht. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, in den meisten Städten würde es eine Berufsfeuerwehr geben, wird der Brandschutz in Deutschland hauptsächlich durch diese freiwilligen Kräfte sichergestellt. Bei einer Gesamtzahl von 2074 Städten in Deutschland existieren lediglich in 102 dieser Städte Berufsfeuerwehren. Es gibt also ohne die Ehrenamtlichen keinen ausreichenden Brandschutz. Der Stadtfeuerwehrverband der Hansestadt Lübeck repräsentiert alle 23 Lübecker Freiwillige Feuerwehren mit ca. 750 Mitgliedern. Zudem bieten die Freiwilligen Feuerwehren Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in mittlerweile 14 Jugendfeuerwehren an. Damit der Brandschutz in unserer Stadt auch weiterhin gewährleistet werden kann, rufen wir unsere Mitbürger dazu auf, sich bei den Freiwilligen Feuerwehren zu engagieren. In diesem Jahr werden die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren Lübecks wieder unter anderem ca. 650 Brandeinsätze und ca. 900 technische Hilfseinsätze fahren. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Lübecker Feuerwehrleuten recht herzlich bedanken. Sie leisten einen unverzichtbaren Anteil für den Erhalt der öffentlichen Sicherheit in unserer Stadt.

V.i.S.d.P.: Thomas Rathcke

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de