Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 20. Oktober 2017

Ausgabe vom 27. Dezember 2011

CDU wünscht Guten Rutsch!

Autor: Andreas Zander

CDU

Ein politisch ereignisreiches Jahr geht dem Ende zu, zuallererst sicherlich bestimmt von der Bürgermeisterwahl. Die Kandidatin der CDU hat den Amtsinhaber nicht besiegen können. Wir bedauern das sehr, gratulieren aber selbstverständlich Bernd Saxe zu seiner Wiederwahl und wünschen ihm im Interesse unserer Heimatstadt eine glückliche Hand. Das nächste Jahr wird nicht einfach werden. Die Querelen von Rot-Rot-Grün im Lübecker Rathaus haben sich im ersten vollständigen Jahr ihrer Kooperation deutlich verschärft. Ob Grünstrand, Wallhalbinsel, das Waterfront-Projekt auf dem Priwall – überall lauern Bomben für eine Zusammenarbeit zwischen SPD, B'90/Die Grünen und Die Linke. Auch als Oppositionsfraktion sehen wir dies nicht gern. Als Resultat der permanenten Streitigkeiten unter den Mehrheitsfraktionen leidet nämlich vor allem eins: Der Ruf Lübecks als verlässlicher Standort. Zuletzt hat der Streit um IKEA gezeigt, dass derzeit viel Glück dazu gehört, in Lübeck eine Investition umzusetzen. Man fragt sich, welcher Investor sich noch nach Lübeck trauen soll, wenn jederzeit mit dem Störfeuer aus einer der Mehrheitsfraktionen zu rechnen ist. Worauf sich die Kooperation dagegen einigen konnte, sind Mehrbelastungen: Die neue Bettensteuer sorgt für Wettbewerbsnachteile und Rechtsunsicherheit. Trotz allem sind wir sicher, dass Lübeck alle Voraussetzungen hat, ein gesundes Wachstum zu entwickeln. Wir werden auch im nächsten Jahr als CDU-Fraktion konstruktiv mithelfen, dass unsere Stadt ihre Chancen nutzt. Ihnen persönlich wünschen wir einen Guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2012!

V.i.S.d.P.: Andreas Zander

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de