Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 10. Januar 2012

Einbahnstraße bis Ende März

Straße An der Untertrave ist wegen Bauarbeiten einseitig gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten der Entsorgungsbetriebe Lübeck zur Trennentwässerung ist die Straße An der Untertrave bis zum 30. März zur Einbahnstraße umfunktioniert worden. Autofahrer können vom Holstentor kommend bis zur Beckergrube die Straße nicht mehr passieren. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Umleitung erfolgt über die Beckergrube, Fünfhausen, Schüsselbuden in Richtung Holstenstraße bzw. über die Drehbrücke und Willy-Brandt-Allee zum Holstentorplatz. Die Bushaltestellen in der Straße An der Untertrave in Richtung Holstentorplatz können nicht angefahren werden. Die Umleitung für die Busse in Richtung ZOB verläuft ebenfalls über die Becker-
grube, Fünfhausen, Schüsselbuden in Richtung Holstenstraße. Im Zuge der Bauarbeiten fallen auch Bewohnerparkplätze im Gebiet H weg.  Ab heute, dem 10. Januar, werden Ersatzparkplätze an folgenden Orten zur Verfügung gestellt:

• Schüsselbuden zwischen Braun- und Holstenstraße werktags von 18 bis 8 Uhr und sonntags ganztägig

• An der Untertrave zwischen Holsten- und Braunstraße von 19 bis 7 Uhr

• Wallstraße ab dem Holstentorplatz in Fahrtrichtung Parkhaus „Am Holstentor“

• unter Auslegung eines gültigen Bewohnerparkausweises für das Gebiet H gebührenfrei die öffentlichen Pkw-Parkplätze 1, 3 und 5 in der Straße Lastadie

Die öffentlichen in der Straße Lastadie befindlichen Pkw-Parkplätze stehen somit weiterhin für jeden Verkehrsteilnehmer zur Verfügung. Lediglich die Nutzer mit einem gültigen Bewohnerparkausweis für das Gebiet H dürfen diesen unter Auslegung des Parkausweises gebührenfrei benutzen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de