Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 18. Dezember 2017

Ausgabe vom 10. Januar 2012

Am 13. Januar geht‘s los!

Autor: Spyridon Aslanidis

Die Grünen

Lübeck und die Region waren Feuer und Flamme als es im vorletzten Jahr um den Erhalt der Universität ging. Es zeigte, wie wichtig „Wissenschaft“ uns allen ist. Daher haben auch wir GRÜNE uns eingesetzt, dass mehr daraus wird. Wir haben in Mainz mitgefiebert und freuen uns, dass Lübeck „Stadt der Wissenschaft 2012“ geworden ist. Dabei ist Wissenschaft nicht die Beschäftigung einer akademischen Elite. Wissenschaft ist für jede Frau und jedermann, für Jung und Alt. „Wissenschaft in der Stadt, in den Stadtteilen“ ist das Ziel, Forschung zum Anfassen. Hierbei geht es um Beteiligung , Kooperationen und eine Vernetzung, die Früchte trägt und auch über das Jahr 2012 hinaus erhalten bleibt. Viele tolle Beispiele zeigen den Weg dorthin, wie zum Beispiel die Stadtwerke Lübeck mit ihrem Kreativwettbewerb für SchülerInnen, der beweist, dass Wissenschaft (in Sachen Klimaschutz) Spaß machen und cool sein kann (http://www.futurenergyaward.de). Wissenschaft ist Alltag, ob bei der Heilung von Krankheiten oder im nachhaltigen ÖPNV. Mit dem Wissenschaftscampus bestreiten Uni und FH gemeinsam den Weg in die Zukunft für Lübeck und die Region. Wissenschaft gibt jungen Menschen die Chance sich zu verwirklichen, auch unternehmerisch aktiv zu werden. Daher erweitert sich das Multifunktionszentrum im Hochschulstadtteil sehr dynamisch. Wissenschaft bedeutet Bildung, Kultur, Kreativität, Stadtentwicklung, Internationalität, Weltoffenheit und vor allem Zukunft. Am 13. Januar ist das große Eröffnungsfest für alle ab 17 Uhr in St. Marien. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr!

V.i.S.d.P.: Spyridon Aslanidis

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de