Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ausgabe vom 18. August 1998

Zertifikate drücken Menschenwürde nicht aus

Zu: "Lübeck braucht eine vierte Gesamtschule". SZ vom 21. Juli

Mit jeder neuen Gesamtschule (GS), die in Lübeck durchgesetzt werden soll, werden die alten Argumente ausgetauscht. Genauso unverantwortlich ist es, daß die CDU überhaupt mit dem Gedanken spielen konnte, diese dramatische gesellschaftspolitische Grundsatzentscheidung von Koalitionszugeständnissen seitens der SPD abhängig zu machen. Heute können und müssen wir uns wieder darum bemühen, jedem Menschen eine seinem Können und Wollen angemessene und möglichst anspruchsvolle Bildung zukommen zu lassen. Die Menschenwürde drückt sich nicht in wenig aussagekräftigen Zertifikaten aus, sondern in der Erfüllung gesellschaftlicher Aufgaben vielfältigster Art.

Dr. Michaela Blunk, FDP, Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de