Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe vom 06. März 2012

Wirtschaftsfaktor Tourismus

Der Tourismus wird auch immer mehr zum Wirtschaftsfaktor in der Hansestadt. Im vergangenen Jahr betrug der Bruttoumsatz  aus Tages- und Übernachtungstourismus in Lübeck laut aktueller Untersuchung des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Institutes für Fremdenverkehr (dwif) 674,7 Millionen Euro. Insgesamt sind demnach 79,3 Millionen Euro mehr an Umsätzen zu verzeichnen als in den Ergebnissen 2008, die im Rahmen des Touristischen Entwicklungskonzeptes (TEK 2009) erhoben wurden. In der aktuellen Studie wurden erstmalig auch Verwandte und Bekannte berücksichtigt, die in den Privatwohnungen der Lübecker übernachteten. Doch auch ohne dieses neue Segment ist ein Umsatzplus von über fünf Prozent im Vergleich zu 2008 festzustellen (2008: 595,4 Millionen Euro). Die profitierenden Branchen sind touristische Dienstleistungen mit 93,5 Millionen Euro (13,9 Prozent) wie z.B. Freizeit und Kultur, der Einzelhandel mit 309,8 Millionen Euro
(45,9 Prozent) und das Gastgewerbe mit 271,4 Millionen Euro (40,2 Prozent). 

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de