Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ausgabe vom 27. März 2012

Literatur im Gespräch

Die bislang wenig beachtete Novelle „Das Eisenbahnunglück“ von Thomas Mann steht im Mittelpunkt der Veranstaltung „Literatur im Gespräch“ im Buddenbrookhaus am kommenden Mittwoch, 28. März.

Das Werk ist weit mehr als ein Erlebnisbericht des Autors über eine Entgleisung. Themen des Abends sind vielmehr die Darstellung des Künstlertums sowie der kritische Blick Thomas Manns auf den wilhelminischen Staat.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird von Britta Dittmann moderiert. Der Eintritt kostet 6 Euro, für Mitglieder des Fördervereins ist der Eintritt kostenlos. Eine Kopie des Textes liegt im Shop des Museums zum Abholen bereit.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de