Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 03. April 2012

Paradebeispiel Schlutup

Autor: Volker Krause

Bürger für Lübeck

Die Umgestaltung des Marktplatzes in Schlutup ist ein, in der Geschichte Lübecks, nie dagewesenes Vorzeigeprojekt. Die „Schlutuper Runde / Wir für Schlutup“ ist ein Resultat aus dem Zusammenspiel von 19 Vereinen und unzähligen, motivierten Anwohnern und Bürgern der Hansestadt Lübeck. Die selbstständige Organisation der Bürger angefangen bei der Durchführung, Gestaltung, Finanzierung über aktive und weiterführende Teilnahme ist ein Konzert vieler Hände mit dem Ziel: den Marktplatz in Schlutup zu neuem Leben zu erwecken. Im Hintergrund der Teilnahme des Stadtteils bei der „Stadt der Wissenschaft“ symbolisiert das Kunstwerk „Wellenlauf“ von dem Bildhauer Winni Schaak, eine gelungene geschichtliche Verknüpfung mit der Historie des Stadtteils. Die Entwicklung von einem Fischerdorf bis zu dem heutigen Stadtteil ist eng mit dem Element Wasser verbunden. Das Kunstwerk symbolisiert das stetige Leben – mit all den Höhen und Tiefen, die Schlutup seit 1225, damals noch unter dem Namen Vretup, erlebt hat. Das Wirken der „Schlutuper Runde/Wir für Schlutup“ ist einmalig. Die Bürger für Lübeck gratulieren zu diesem Paradebeispiel und wünschen den Bürgern in Schlutup viel Erfolg – und hoffen auf eine Signalwirkung für weitere positive Impulse für Lübeck.

 

V.i.S.d.P.:         Oliver Dedow

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de